Was vom Wochenende übrig blieb…

Das Wochenende ist zwar vorbei, für mich aber noch nicht ganz abgeschlossen. Es schwirren nämlich noch ein paar Fragen in meinem Kopf herum, die sich mir hier und da aufgedrängt haben, als ich am Wochenende hier und da war, um dies und jenes zu erledigen.

– Warum gibt es eigentlich keine Yes-Torty mehr?

yes

Bin ja sonst kein Süßigkeiten-Freak, aber diese „Kuchenriegel“ waren doch echt lecker. Vor allem die Caramel-Dinger, die so einen leichten Alkohol-Beigeschmack hatten. Sollte es ohnehin mal wieder geben: Süßigkeiten, die einen Touch von Promille haben (damit meine ich aber nicht solche Ersatz-Kurze wie Mon Chéri oder Edle Tropfen).

Jedenfalls: Laut Wikipedia trägt offenbar Aldi die Hauptschuld an Nestlés No zu Yes. Ich verzichte an dieser Stelle aber auf einen Boykott-Aufruf, kaufe dort nämlich zu oft ein. Bin außerdem schon vor langer Zeit auf Baumkuchen umgestiegen. Und mit einem Glas Weinbrand und geschlossenen Augen merkt man den Unterschied kaum. Vor allem nach dem zweiten Glas Stück…

– Wurden die Geldautomaten der Sparkasse KölnBonn eigentlich von Microsoft konzipiert? Vor allem weil ich es etwas eiliger hatte, wurden in mir neulich beim Geldziehen am Automaten Emotionen geweckt, die sonst nur MS-Produkte hervorrufen können.

Möchten Sie Geld abheben, den Kontostand erfragen, Ihre Handykarte aufladen…? Möchten Sie diesen oder jenen Betrag, oder möchten Sie den Betrag gar selbst bestimmen…? Möchten Sie wirklich Geld abheben oder den Vorgang lieber abbrechen? Den von Ihnen eigegebenen Betrag abheben? Sicher? Bitte bestätigen. – Leider kann der von Ihnen gewünschte Betrag momentan nicht ausgezahlt werden. Bitte melden Sie diese Störung am Schalter. Möchten Sie mit einer anderen Funktion fortfahren oder… ABBRUCH! – Bitte entnehmen Sie Ihre Karte.

– Nach welchem Kriterium wurde eigentlich die Reihenfolge festgelegt, in der die Hauptdarsteller von Bonanza vorgestellt werden?

Alphabetisch ist sie jedenfalls nicht, weder beim Vor- noch beim Nachnamen. Denn dann hätte ja Lorne Greene vor Michael Landon kommen müssen. Und nach „Berühmtheit“ bestimmt auch nicht, denn dann hätte man Dan Blocker sicherlich nicht zuerst nennen dürfen. Und von rechts nach links oder links nach rechts auch nicht, denn die Cartwrights reiten im Vorspann ja so nebeneinander (von links nach rechts): Ben, Adam, Hoss, Joe.

Also? Jemand eine Idee?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s