Autsch

Da es auf diesem Blog lange keine bewegten Bilder mehr gab und Schadenfreude bekanntlich die schönste Freunde ist, gibt es an dieser Stelle folgendes Filmchen. 😀

(via: Germancowboys)

O.K, O.K.! Das mit der Schadenfreude ging vielleicht ein bisschen zu weit. Aber das mit den bewegten Bilder stimmt, dabei bleibe ich.

P.S.: Gibt es eigentlich einen, sagen wir mal sich „historisch herausgebildeten“ Grund, warum sich bestimmte Wörter so schön reimen? So wie beispielsweise „Knochen“ und „gebrochen“…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s