Autobahn

Zugegeben – nicht alles, was die Verantwortlichen bei der Deutschen Bahn so aushecken, hat Hand und Fuß. Aber die neueste Idee finde ich wirklich smart!

Ein neues Mietwagenprojekt der Deutschen Bahn AG in Stuttgart und Köln sorgt in der Branche der Autovermieter und Carsharing-Anbieter für Unruhe. […]

Die Deutsche Bahn hatte am Donnerstag angekündigt, in Stuttgart und Köln ab Frühjahr 2009 zunächst insgesamt 100 Kleinwagen für einen Stundenpreis von 1,50 Euro anzubieten. Hinzu kommt eine Pauschale von 25 Cent pro Kilometer. Das neue Mietwagenmodell ist an das Projekt „Call a Bike“ angelehnt, bei dem die Bahn in zahlreichen Städten Fahrräder anbietet. Bis Ende 2009 soll das Mietwagenangebot auf 200 Fahrzeuge ausgeweitet werden. Bei einem Erfolg in den beiden Pilotstädten will das Unternehmen künftig bundesweit in Städten Kleinwagen anbieten.

africa20autotransport

Etwas Besseres hätte man sich doch wirklich nicht einfallen lassen können. Bevor man die Kundschaft beim nächsten Mal wieder in der Kälte auf einen verspäteten Zug warten lässt, bietet man ihr doch lieber ein kuscheliges kleines Auto zu einem Preis an, der kaum über dem der Bahntickets liegt. Für die Pendler doch ideal – zumal wenn sie sich zusammentun. Zudem bringt man auf diese Art und Weise sogar den einen oder anderen chronischen „Schwarzfahrer“ dazu, mal wieder etwas Geld springen zu lassen.

Für diese Idee gibts von mir daher 10 Punkte. Und einen elften dafür, dass Uns Kölle als Pilotstadt ausgewählt wurde. 😀

P.S.: Wurde der Alfa Romeo Mito eigentlich wegen seines Namens ausgewählt? Falls ja, sollte der eine oder andere bedrohte Automobilhersteller darüber nachdenken, eines seiner Fahrzeuge in Rento  umzubenennen und ihn der Bahn anzubieten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s