Trauerfall

Das Idol aller an an Satyriasis, Donjuanismus oder neudeutsch: Hypersexualität leidenden Männer hat einen kurzen Blick in die Zukunft gewagt:

Hugh Hefner (82), Playboy-Gründer, stellt sich offenbar bereits auf die Trennung von seinen drei Dauerfreundinnen ein. Der 82-Jährige dementierte im Gespräch mit dem Internetdienst E! Online zwar aktuelle Trennungsgerüchte. Er rechne jedoch damit, dass Holly Madison, Kendra Wilkinson und Bridget Marquardt sich „zur rechten Zeit“ mit anderen Männern treffen und aus der Playboy-Villa ausziehen werden. Derzeit ist das Quartett laut Hefner aber noch vereint.

Also, die Message ist doch wohl klar: Die Mädels verlassen die Playboy-Mansion nur über Hughs Leiche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s