Kein Wasser, kein Sex!

Kein Witz!

Türkische Frauen sind – unbestätigten Meldungen zufolge – nach dem Sex mit ihrem Ehepartnern offenbar so erledigt und durstig, dass sie in Zukunft den Akt offenbar nur dann vollziehen wollen, wenn anschliessend das kostbare Nass in ausreichender Menge vorhanden ist:

Bereits 2001 traten Frauen in einem türkischen Dorf in den Sex-Streik, weil ihre Männer nicht genug gegen den Trinkwassermangel unternahmen. Jetzt drohen Frauen aus der türkischen Provinz Mersin ihren Männern erneut mit Liebesentzug, sollten diese nicht endlich beim Wasser schleppen helfen.

Wer weiss – vielleicht haben die Männer ja auch positive Erinnerungen an das Jahr 2001. Allerdings sollten sie das Spielchen nicht zu lange spielen, sonst kommen die Typen aus dem Nachbardorf noch auf die Idee, Wasser anzuliefern. 😉

Übrigens: Ich glaube nicht, dass in Deutschland ein Mann jemals eine Frau mit Wasser ins Bett bekommen hat… 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s