Gustav kommt, George geht

Hätte nie gedacht, daß man einem Hurrikan mal etwas Positives würde abgewinnen können. „Gustav“ hat mich nun aber vom Gegenteil überzeugt!

US-Präsident George W. Bush und Vizepräsident Dick Cheney haben ihren geplanten Auftritt beim Parteitag der US-Republikaner wegen des Hurrikans „Gustav“ abgesagt. Sie würden nicht wie geplant zum Auftakt an diesem Montag zu den Delegierten in Minneapolis/St. Paul sprechen.

Das kann man doch wohl als positiven Verdienst werten, oder? 😉 Bin gespannt, ob das auch in dem Wikipedia-Artikel Erwähnung findet, der sicherlich noch über „Gustav“ verfasst wird…

(Nachtrag: George W. Bush wird zwar in dem Artikel erwähnt, allerdings in einem anderen Zusammenhang… 😉 )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s