Schwarze Witwe

Also dieser Dame möchte ich nicht bei Nacht allein in einer engen Gasse begegnen:

When Susan Kuhnhausen returned home from work one day earlier this month, she encountered an intruder wielding a claw hammer. After a struggle, the 51-year-old nurse fended off her attacker by strangling him with her bare hands.

Wenn man davon ausgeht, daß es sich bei dem „Intruder“ bestimmt nicht gerade um einen Magersüchtigen gehandelt hat, dann muß man vor dem Lebenswillen und dem Mut  – und der Kraft natürlich – der Dame den Hut ziehen (obgleich ich denke, daß sie den Mann nicht gleich hätte umbringen und sich in Deutschland vermutlich wegen soetwas wie „übertriebener Härte“ würde verantworten müssen).

Die Krönung der ganzen Geschichte ist aber, daß es sich bei dem Einbrecher nicht um einen „normalen“ Einbrecher gehandelt hat, sondern, wie sich herausgestellt hat, um einen von ihrem Noch-Ehemann angeheurten Killer, der die Dame umbringen sollte.

Tja, ein Mann im Knast, ein Mann tot – was für eine Frau…

(via: MSNBC)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s